Hauptnavigation

3. und 4. Grundlagentag Öffentlichkeitsarbeit in den Geschäftsführerbereichen Schleswig und Neumünster

Für neue Beauftragte Öffentlichkeitsarbeit, aber auch alle anderen THW-Helferinnen und THW-Helfer, die aus ihrer Funktion heraus mit diesem Themenkomplex zu tun haben und alle, die gerne mal in diesen Bereich hineinschnuppern wollen, wurde dieser Grundlagentag Öffentlichkeitsarbeit ins Leben gerufen.Eintägig wird jedes Jahr in jedem Geschäftsführerbereich diese Maßnahme angeboten.Am zweiten Juniwochenende trafen sich insgesamt 13 Teilnehmer in den Geschäftsstellen Schleswig und Neumünster.

Nach den beiden Geschäftsführerbereichen Schwerin und Stralsund im März gab es an dem Juniwochenende diesen Grundkurs für die Bereiche Schleswig und Neumünster.Referenten waren auch diesmal wieder Thorben Schultz, Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit im OV Lübeck und Claus Döpper vom Sachgebiet Kommunikation im LV HHMVSH. Unterstützt wird diese Veranstaltungsreihe durch die Kollegen Personelle Einsatzbereitschaft der Geschäftsstellen, an diesem Wochenende Laura Schechinger in Schleswig und Markus Arle in Neumünster

Weniger auf Frontalunterricht ausgerichtet, sondern in lebhaften Diskussionen wurden die Themen "Was ist Öffentlichkeitsarbeit?", "Öffentlichkeitsarbeit im THW", "Interne und externe Kommunikation", "Schreiben im Bereich THW-Öffentlichkeitsarbeit", "Fotografie im Bereich THW-Öffentlichkeitsarbeit", "Internet und Social-Media-Nutzung im THW", "Veranstaltungen planen und organisieren", "Helferwerbung und -erhaltung" behandelt.

Da dieser Lehrgang sich auch in der 3. und 4. Auflage noch in der Fortentwicklung befindet, unterscheiden sich alle bisher angebotenen Veranstaltungen in ihrer Form voneinander. Neu aufgenommen wurde eine Gruppenarbeit. Als Aktivteil wurde das Szenario der Gestaltung einer Lagerzeitung durchgespielt. Grundlage war hierbei die Übung "DanGer 2017".

Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 3. und 4. Veranstaltung gaben am späten Nachmittag ein begeistertes Feedback für diesen Grundkurs Öffentlichkeitsarbeit.

Diese Grundlagentage Öffentlichkeitsarbeit sind im Rahmen der Qualifizierung Vorraussetzung für die weitere Ausbildung der BÖ. Auf den Grundlagentag satteln sich zwei E-Learning-Kurse und dann der einwöchige "Lehrgang Stab 22 - Öffentlichkeitsarbeit" angeboten von der THW-Bundesschule, der mit der Qualifizierung als BÖ abschließt.

Im vierten Quartal wird der Grundlagentag Öffentlichkeitsarbeit in den Gerschäftsführerbereichen Hamburg und Lübeck angeboten.Termin ist noch nicht bekannt.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service