Hauptnavigation

THW OV Kiel unterstützt das 12. Kieler Entenrennen 2017

20 THW Einsatzkräfte - 10.000 Gummienten - 80.000 Besucher beim 18. Kids-Festival an der Kiellinie

Am Sonntag, den 14.Mai unterstützte der Ortsverband Kiel zusammen mit der Feuerwehr Kiel das jährliche Entenrennen auf der Kieler Förde. Für die 20 THW HelferInnen bestand die Aufgabe die Entenrennstrecke mittels Ölsperren abzustecken. Ein Kieler Mehrzweckponton bildete zusammen mit einer "Entenfalle" das Ziel, während eine Jetfloat-Plattform als Startbereich eingerichtet wurde. Auf Kommando des Ministerpräsidenten und Schirmherren Torsten Albig brachte der Kran der Kieler Berufsfeuerwehr die Enten in einem großen Sack sicher ins Wasser. Ein Arbeitsboot sorgte für den nötigen Vortrieb. Nach einer knappen halben Stunde erreichten alle Enten sicher das Ziel.

Die jährliche Benefizveranstaltung der sechs Kieler Lions-Clubs und der Leos fand im Rahmen des KIDS Festivals dieses Jahr zu Gunsten der Action "INKA" (Kieler Initiative gegen Kinderarmut) statt. 
siehe auch Entenrennen-Homepage 

Der OV Kiel hatte bei diesem Rennen ein Entenpärchen im Blick (Bild 2). Die Geschichte hierzu auf der Homepage des OV Kiel


Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service