Hauptnavigation

Mehr zur Region: Hamburg

Ortsverband Barmstedt im Einsatz in Quickborn

Unwettereinsätze am Herrentag

Heftige Unwetter mit Gewitter und Hagel zogen an Christi Himmelfahrt über Norddeutschland hinweg und führten rund um die Hansestadt Hamburg zu Überschwemmungen nach Starkregen. 16 Ortsverbände aus vier Bundesländern waren in und um Hamburg im Einsatz.
mehr: Unwettereinsätze am Herrentag …
Der THW-Ortsverband Hamburg-Mitte leitete den Einsatz. Dabei war auch die Fachgruppe Ölschaden gefragt.

Zum Frittieren ungeeignet

Zäh, glänzend und gefährlich: Dickflüssiges Fettöl floss am Sonntag von einem Werksgelände in den Hamburger Veringkanal. Mehr als 20 THW-Kräfte aus fünf Ortsverbänden nahmen den Schadstoff auf, nachdem die Feuerwehr mit Ölsperren verhindert hatte, dass sich das Öl weiterverbreitete.
Stationserklärung

Geprüft und für gut befunden!

Im Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein wurden Im Oktober 2017 vier Grundausbildungsprüfungen durchgeführt.
Einsatz des Radladers in Hasloh, SH

Sturm Xavier fordert Einsatzkräfte im Norden

Sturmtief Xavier zog über die Nordhälfte Deutschlands hinweg und richtete auch im Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpomnern, Schleswig-Holstein zum Teil schwere Schäden an.
Aufbau eines Gerüstturmes an der Elbphilarmonie

THW bei G20-Gipfel im Einsatz

Im Rahmen des G20-Gipfels, der an diesem Wochenende in Hamburg stattfand, war das Technische Hilfswerk (THW) in vielfältiger Weise eingebunden. Insgesamt waren rund 470 THW-Angehörige, überwiegend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, unterstützt von hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im rückwärtigen Bereich, aus dem gesamten Bundesgebiet im Einsatz.
Nach dem offiziellen G20-Gipfelende startete der Rückbau der Beleuchtungsstellen des THW an den Horels der G20-Delegationen, wie hier dem Hotel "Atlantic".

THW bei G20-Gipfel im Einsatz -Bildreihe vom Rückbau für den G20-Gipfel ab 8. Juli

Bildreihe vom Rückbau für den G20-Gipfel ab 8. Juli
Nacht in der Führungsstelle des Bereitstellungsraumes Maritim.

THW bei G20-Gipfel im Einsatz Bildreihe vom Aufbau vom 6. Juli und G20-Gipfel

Bildreihe vom Aufbau für den G20-Gipfel vom 6. Juli und G20-Gipfel
Echte Handarbeit: Um das Hamburger Elbufer von Fremdkörpern zu säubern, mussten die THW-Kräfte auf schweres Gerät verzichten und zu Schaufel und Rechen greifen.

Kuriose Kügelchen

Hunde erkranken an Durchfall, Passanten sind beunruhigt – am Samstag spült die Strömung weiße Kügelchen an den Hamburger Elbstrand. Mit Schaufeln und Rechen säuberten daraufhin mehr als 60 THW-Kräfte das Ufer von den tischtennisballgroßen Fremdkörpern.
Ansprache des stellvertretenden Landesbeauftragten Olaf Nentwig an die Helferinnen und Helfer am Dienstagmorgen im BR Maritim.

THW bei G20-Gipfel im Einsatz Bildreihe vom Aufbau vom 4. Juli

Bildreihe vom Aufbau für den G20-Gipfel vom 4. Juli
Alle am G20-Einsatz beteiligten Helferinnen und Helfer bekamen ein Einsatzheftchen mit wichtigen Informationen, Erreichbarkeiten und wichtigen Hinweisen rund um den Gipfel und um besondere Sicherheitslagen.

THW bei G20-Gipfel im Einsatz Bildreihe vom Aufbau bis zum 3. Juli

Bildreihe vom Aufbau für den G20-Gipfel bis zum 3. Juli
Entwicklung in der Jugendgruppe, erkenntnisreiche Teamentwicklungsspiele bei Kommunikationstrainer Holger Jänicke.

Fortbildungen derJugend- und Öffentlichkeitsbeauftragten des LV in Schwerin

Wie in den Vorjahren fanden die Fortbildungen für die Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit und die der Jugendbeauftragten der Ortsverbände parallel statt. Die insgesamt 57 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am 2. Märzwochenende im AWO-Tagungszentrum Schwerin-Muess.
Abfahrt im Verband zum Einsatz im Rahmen des OSZE-Gipfels.

THW unterstützte beim OSZE-Ministerratstreffen 2016 in Hamburg

Mit vielfältiger infrastruktureller Hilfe unterstützte das Technische Hilfswerk die verschiedenen Sicherheitsbehörden, mit seiner technischen Hilfe uns seiner Ausrüstung einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung mit sicherzustellen.
Bundesverdienstkreuz am Bande für Bernd Balzer, Landessprecher Hamburg

2. Blaue Nacht des THW - „Zeit, Danke zu sagen!“

Das THW feierte am vergangenen Samstag zum zweiten Mal die Blaue Nacht des THW in der Hamburger Fischauktionshalle. Unter dem Motto „Zeit, Danke zu sagen!“ lud die THW-Landeshelfervereinigung Hamburg zu der Abendveranstaltung ein. In einem maritimen und festlichen Rahmen dankte sie den rund 1.200 Gästen, die das THW in den vergangenen Jahren unterstützt haben.
827. Hafengeburtstag

827. Hafengeburtstag  

Vom 5. bis 8. Mai 2016 fand der 827. Hafengeburtstag statt.
Mit Bagger und Radlader der Hamburger Fachgruppen Räumen schaffen die THW-Kräfte  Zugänge zum Brandherd.

Großbrand zerstört Lagerhalle – Kettenbagger und Radlader unterstützen Löscharbeiten

Zu einem nächtlichen Brandeinsatz rückten die Einsatzkräfte der Hamburger Ortsverbände Altona, Harburg, Wandsbek und Hamburg Nord vergangene Woche aus. Die Helferinnen und Helfer unterstützten unter anderem mit einem THW-Fachberater. Insbesondere die drei Fachgruppen Räumen unterstützen die Feuerwehr bei den Löscharbeiten, um Zugänge zu den Brandherden zu schaffen.

Navigation und Service