Hauptnavigation

Mehr zur Region: Schleswig-Holstein

Das Sturmtief „Zeetje“ setzte Teile der Lübecker Altstadt unter Wasser.

Einsatzeinstieg 2019 mit Neujahrshochwasser an der Ostsee

Elf THW-Kräfte aus Flensburg konnten einen Pumpeinsatz wegen Überflutungen in Dänemark nach wenigen Stunden wieder abbrechen. Die Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Lübeck hatten weniger Glück: Das Sturmtief „Zeetje“ brachte der Trave Hochwasser, das zwölf Helferinnen und Helfer beschäftigte. Mit Sandsäcken arbeiteten sie gegen das Wasser. Außerdem kam ein Fachberater zum Einsatz.
mehr: Einsatzeinstieg 2019 mit Neujahrshochwasser an der Ostsee …
Erstaunte Norweger in der Fahrzeughalle des OV Flensburg

Norway in Flensburg

Am 16.11.2018 besuchte eine Delegation des norwegischen Zivilschutzes die Kollegen in Flensburg
Die Pinneberger Helferinnen und Helfer mit der Tanne vor dem Bundesratsgebäude

THW-Tannenbaum-Transport

Aus der Försterei Langenberg der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten kommt der Weihnachtsbaum, den Ministerpräsident Daniel Günther, im Jahr seiner Bundesratspräsidentschaft, nach Berlin geschickt hat.
Antreten zur Einsatzübung

Weicher Deich / Beleuchtung / Bauwerkabsicherung und WO ist der Gruppenführer?

Im Bereich Kuden/Dithmarschen fand am Freitag, den 9. November ab 19:30 Uhr eine einsatzrealistische Übung statt. Hierzu wurden aus dem OV Burg-Hochdonn Teile des Stabes, der Zugtrupp (ZTr), die 1. Bergungsgruppe (B1) sowie die Fachgruppe Beleuchtung (FGr Bel) durch das Ordnungsamt angefordert.
THW-Kräfte an der Einsatzstelle

Gebäudebrand in Heiligenhafen - THW stützt Haus ab

THW-Kräfte aus Ostholstein, Plön und Lübeck unterstützten die Feuerwehr.
Ganz wasserdicht ist der multifunktionale Einsatzeinzug wohl doch nicht

Katastrophe in der Schwimmhalle?

Am 7. November übte der OV Elmshorn gemeinsam mit der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) die Rettung von Personen im Wasser.
Leistungsabzeichen in Bronze und Silber

Edelmetall für THW-Jugendliche

Abnahme Leistungsabzeichen der THW Jugend in Ahrensburg und Hamburg
Gleich mehrere Regenbögen begleiteten die Übung

Schietwetter bei „Schietwetter“

Großübung des Technischen Hilfswerks in Harrislee. Rund 130 Einsatzkräfte bei der "Schietwetter-Übung 2018"
GKW auf Hochtouren!

Volle Fahrt!

Die Bereichsausbildung Kraftfahrer Teil II war ein voller Erfolg!
Gespanntes Warten auf den Beginn

THW-Jugend misst sich

Die THW-Jugend Schleswig-Holstein veranstaltete am Wochenende den Landesjugendwettkampf
Dankbarkeit bei den jungen Patienten der Ostseeklinik in Grömitz, wo die HH-Wandsbeker Strom einspeisten.

Nach Brand in Lensahn: Kliniken und Infrastruktur mit THW-Strom versorgt

188 dankbare junge Patienten – THW sicherte in der Grömitzer Ostseeklinik die abendliche Pizza. Sogar Autogrammwünsche mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte erfüllen. Dies ist nur eine Randerscheinung des THW-Strom-Einsatzes nach dem Brand in Lensahn
Der Bundestagsabgeordnete Mathias Stein, SPD, besuchte den Ortsverband Kiel

Besuch aus Berlin

Der Bundestagsabgeordnete Mathias Stein, SPD, besuchte den Ortsverband Kiel um sich über das THW zu informieren.
Gyde Jensen mit Theresa Leinkauf (sitzend) sowie Olaf Nentwig (rechts) und Michael Marszalek

Besuch aus dem Bundestag! Gyde Jensen besucht das Technische Hilfswerk Eckernförde

Ein netter und informativer Abend! Dieses einstimmige Resultat fanden zusammenfassend sowohl die Bundestagsabgeordnete Gyde Jensen und auch die Frauen und Männer des THW-Eckernförde. Gyde Jensen besuchte den THW-Ortsverband am 31.Juli 2018 um sich über die ehrenamtliche Arbeit zu informieren. Offiziell begrüßt wurde sie vom Ortsbeauftragten Michael Marszalek, dem stellvertretendem Landesbeauftragten, Olaf Nentwig und Laura Schechinger von der THW-Regionalstelle Schleswig.
Gemeinsam sind wir stark - Feuerwerk übt gemeinsam den Ernstfall an diversen Autos

FeuerWerk: Ausbildungswochenende Technische Hilfeleistung

Knackendes Blech, ratternde Säbelsägen und splitterndes Glas
Prüfungssituation: Aufbau und Inbetriebnahme eines Stromerzeugungsaggregates

Von der Jugend zu den Erwachsenen

Neue Einsatzkräfte für das THW Kaltenkirchen

Navigation und Service