Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen im nördlichsten Landesverband finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

GKW auf Hochtouren!

Volle Fahrt!

Die Bereichsausbildung Kraftfahrer Teil II war ein voller Erfolg!
mehr: Volle Fahrt! …
Die Fachgruppen WP bauten eine Übergabepumpstelle für die Feuerwehr auf.

Übung der 12 Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen

Das Technisches Hilfswerk (THW) Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein hat zusammen mit dem THW Ortsverband (OV) Bad Segeberg, am Wochenende 7.-9. September eine Übung für die 12 im Landesverbandsbereich vorhandenen Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) im Ausbildungsbereich der „Wasserförderung über lange Wegstrecken“ durchgeführt.
Gruppenbild der Fortbildung für Führungskräfte im Park der Nordseeakademie im nordfriesischen Leck

Führungskräftefortbildung an der Nordseeakademie in Leck

Mit der Führungskräftefortbildung an der Nordseeakademie im nordfriesischen Leck fand am letzten Juniwochenende ein drittes mal mit den Dozenten Carola und Thomas Struck der Lehrgang für Ortsbeauftragten und deren Stellvertretern statt.
Gemeinsam sind wir stark - Feuerwerk übt gemeinsam den Ernstfall an diversen Autos

FeuerWerk: Ausbildungswochenende Technische Hilfeleistung

Knackendes Blech, ratternde Säbelsägen und splitterndes Glas
Vielfältiges Übungsszenario nach Meteoriteneinschlag

Vielfältiges Übungsszenario nach Meteoriteneinschlag

Ein nicht erkannter Meteorit ist über Sibirien abgestürzt und hat mit seinen glühend heißen Teilen auch Deutschland getroffen - so lautete das fiktive Übungsszenario, welches am vergangenen Wochenende die Kräfte des THW-Regionalbereichs Schwerin forderte.
Impressionen von der Kettensägenausbildung im polnischen Borne Sulinowo.

Kettensägenausbildung im polnischen Borne Sulinowo

Greifswalder THW-Helfer schulen polnische Feuerwehrleute
Einsatzfotografie auf dem Übungsplatz. Referent Michael Walsdorf unterweist die Teilnehmer*innen. "Fotomodelle" waren unter anderem Helfer*innen aus Rendsburg und Sörup.

Visualisierung mit Stift und Kamera

Jahresfortbildung der Öffentlichkeits- und Jugendbeauftragten mit den Themen Einsatzfotografie, Visualisierung in der Jugendarbeit und Workshop zu Helfererhaltung und -werbung im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg
Prüfungssituation: Aufbau und Inbetriebnahme eines Stromerzeugungsaggregates

Von der Jugend zu den Erwachsenen

Neue Einsatzkräfte für das THW Kaltenkirchen
Gruppenfoto der Übungsteilnehmer von der WEMAG-Netzdienststell Hagenow und dem THW

Technisches Hilfswerk und WEMAG üben Ernstfall

Elektrofachleute versorgen Gemeinde mit Notstromaggregaten
Gruppenbild der Dozenten der Bundeswehr mit den THW-HelferInnen des RB Schleswig

Bundeswehr EOR-Experten informierten THW-Kräfte über Kampfmittelfunde

EOR (Explosive Ordnance Reconnaissance) ist die Aufklärung von Kampfmitteln durch die Truppe und Spezialkräfte. Diese Bezeichnungen werden auch durch die Bundeswehr innerhalb des Einsatzes der NATO benutzt.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service