Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen im nördlichsten Landesverband finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Einsatzfotografie auf dem Übungsplatz. Referent Michael Walsdorf unterweist die Teilnehmer*innen. "Fotomodelle" waren unter anderem Helfer*innen aus Rendsburg und Sörup.

Visualisierung mit Stift und Kamera

Jahresfortbildung der Öffentlichkeits- und Jugendbeauftragten mit den Themen Einsatzfotografie, Visualisierung in der Jugendarbeit und Workshop zu Helfererhaltung und -werbung im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg
mehr: Visualisierung mit Stift und Kamera …
Prüfungssituation: Aufbau und Inbetriebnahme eines Stromerzeugungsaggregates

Von der Jugend zu den Erwachsenen

Neue Einsatzkräfte für das THW Kaltenkirchen
Gruppenfoto der Übungsteilnehmer von der WEMAG-Netzdienststell Hagenow und dem THW

Technisches Hilfswerk und WEMAG üben Ernstfall

Elektrofachleute versorgen Gemeinde mit Notstromaggregaten
Gruppenbild der Dozenten der Bundeswehr mit den THW-HelferInnen des RB Schleswig

Bundeswehr EOR-Experten informierten THW-Kräfte über Kampfmittelfunde

EOR (Explosive Ordnance Reconnaissance) ist die Aufklärung von Kampfmitteln durch die Truppe und Spezialkräfte. Diese Bezeichnungen werden auch durch die Bundeswehr innerhalb des Einsatzes der NATO benutzt.
Gruppenfoto vor dem eingestürzten Hochhaus

Übung zur Rettung von Verschütteten nach Hochhauseinsturz

Im Zusammenwirken von Feuerwehr, THW und weiterer Katastrophenschutzeinheiten
Gruppenfoto der AusbilderInnen und der Teilnehmenden der Bereichsausbildung

Pilotprojekt Bereichsausbildung Kraftfahrwesen im OV Norderstedt

Am 21. April 2018 startete die neu gestaltete Bereichsausbildung Kraftfahrwesen im Ortsverband Norderstedt
Grundausbildungsprüfung auf dem Gelände des OV Lübeck

Geprüft für den Einsatz

Geprüft für den Einsatz / und für das Leistungsabzeichen der THW-Jugend
 Gruppenführer Martin Lück testet professionelles Nachtsichtgerät der Bundespolizei / Der Pirol ist gelandet. /  Reichlich Arbeit für die Helferinnen und Helfer des THW Rendsburg. /  Auch Zeit für ein Gruppenfoto mit „Pirol“ war da.

Viel Licht für Landung eines Pirol

Bei guter Sicht landet es sich besser. Daher leuchteten rund 30 Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverbandes Rendsburg am vergangenen Freitag den Landeplatz für einen Hubschrauber der Bundespolizei aus. Das Manöver war Teil einer gemeinsamen Übung.
Workshop zum Thema Deichverteidigung in der Regionalstelle Hamburg

Neues vom Deich

Am 24. Februar fand in der Regionalstelle Hamburg ein Workshop zum Thema Deichverteidigung statt.
Friesisches THW auf winterlicher Bootsausbildung

Friesen, die im Winter übers Wasser düsen

Kalte Temperaturen und winterliches Wetter sind nichts zum Bootfahren?!

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service