Hauptnavigation

Einsätze

Licht in der Dunkelheit für die Polizei

Licht in der Dunkelheit für die Polizei

Auf Anfrage der Polizeistation Schwarzenbek hat der Ortsverband Lauenburg Zelte und Beleuchtung zur Kontrolle von Personen bereitgestellt.
So fanden die Helferinnen und Helfer des THW das verunglückte Boot vor.

Doch keine schmierige Angelegenheit

Nach einem Unfall unterstützten rund 30 THW-Kräfte der THW-Ortsverbände Bergen auf Rügen und Stralsund die Bergung eines Boots. Das Boot in Vieregge auf der Insel Rügen war bereits teilweise gesunkenen. Eine besondere Herausforderung bestand darin, zu verhindern, dass Schadstoffe aus dem acht Meter langen Kajütboot austreten.
Mit dem THW-Radlader wurden die Glut- und Brandnester zum Ablöschen auseinandergefahren.

Feuer in einem Entsorgungsbetrieb – Einsatz für Hamburger Räumgruppen

Das Brandgut wurde mit dem Radlader der Fachgruppe Räumen aus der Halle gefahren, um dieses abzulöschen.
Ausleuchtung beim Brand eines Silos am Rendsburger Kreishafen.

Fachberater- und Beleuchtungseinsatz bei Brand in Rendsburger Getreidesilo

Am Mittwochabend kam es in einem Silo im Rendsburger Kreishafen zu einem Brand mit Explosionsgefahr. Die Rendsburger THW Fachgruppe Beleuchtung unterstütze am Einsatzort mit Licht.
   Fertig - das Dach ist weg, alle Fahrzeuge sind nun zugänglich.

"Feuertaufe" für den neuen Polypgreifer

THW unterstützt die Polizei bei Ermittlungen zur Brandursache nach einem Großfeuer in Ellerbek (PI)
Mithilfe des Kettenbaggers wurden besonders gefährdete Bauteile, wie beispielsweise Giebelwände niedergelegt und weitere Zugänge zum Gebäude geschaffen.

Bagger und Radlader unterstützen Nachlöscharbeiten beim Brand eines Reiterhofes

Am Montag, den 4. Juli 2016, wurde der Feuerwehr Hamburg kurz nach 9 Uhr über zahlreiche Notrufe ein Brand auf einem Pferdehof in Rahlstedt gemeldet.
Sicherung nach Brand

Eigentumssicherung nach Brand durch OV Mölln und Lauenburg

Es war der späte Abend des 18.Juni als der THW Fachberater zu einem Einsatz nach Geesthacht gerufen wurde.
Motorradgottesdienst erweitert

33. MOGO erweitert um Live-Übertragung des Gottesdienstes nach Kaltenkirchen

Bereits zum 33. Mal fand am 12. Juni der Motorradgottesdienst der Nordelbischen Kirchengemeinde e.V. statt. Die Absicherung der Konvoi-Strecke vom Hamburger Michel-Gelände über die Autobahn A 7 bis nach Kaltenkirchen wurde traditionell vom Technischen Hilfswerk (THW) sicher gestellt.
Einsatz nach Tornado über Hamburg

Unwettereinsatz für das THW – Windhose über Wandsbek sorgt für große Schäden

Am späten Dienstagnachmittag (07. Juni 2016) zogen dunkle Wolken über Hamburg. Gegen 18.30 Uhr entluden sich bei extremem Starkregen und Hagel die Naturkräfte. Über dem Stadtteil Bramfeld bildete sich eine Windhose, die nach Osten abzog und eine Schneise der Verwüstung hinterließ.
Mithilfe des Kettenbaggers des OV HH-Wandsbuek wurden Zugänge zu Gebäudeteile geschaffen, um Glutnester ausfindig zu machen. THW Pumpen unterstützen die Hamburger  Feuerwehr  bei der Löschwasserversorgung

Unterstützung der Feuerwehr bei Brandeinsatz an einer Lagerhalle in Hamburg-Veddel

Sonntagabend, der Hafengeburtstag ist noch nicht beendet, lösten die Alarmempänger aus. Es wurden die Einsatzkräfte alarmiert, da eine Lagerhalle mit Dämmstoffen und Abfällen auf der Peute, einem Industriegebiet im Hamburger Stadtteil Veddel, im Vollbrand stand.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service