Hauptnavigation

Einsätze

Mit Hochleistungspumpen geht das THW gegen die Wassermassen vor und schützt eine Kläranlage in Brunstorf im Kreis Herzogtum Lauenburg

Pumpen gegen das Hochwasser

Die heftigen Regenfälle nach Sturmtief "Burglind" haben in den vergangenen Tagen vielerorts zu Hochwasser und Überschwemmungen geführt. Besonders stark betroffen ist der Südwesten von Schleswig-Holstein.
mehr: Pumpen gegen das Hochwasser …
Pinneberger THW-Höhenretter unterstützen BF Hamburg bei Brandeinsatz auf Hochbunker

Pinneberger THW-Höhenretter unterstützen BF Hamburg

Für die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) Hamburg alarmierte die Kreisrettungsleitstelle (KRLS) West die Höhenrettung des THW Pinneberg. Der Einsatzort lag in Hamburg: Die Runie eines Penthouses in Barmbeck-Süd.
Sturmtief Herwart: Pumparbeiten in der Hafencity

Sturm Herwart ließ längste Nacht noch länger werden

Eine Stunde länger schlafen?
Ausleuchten der Einsatzstelle in Schevenbrügge bei Jevenstedt

Einsatz für Fachgruppe Beleuchtung bei brennendem Kuhstall

Einsatz für Fachgruppe Beleuchtung bei brennendem Kuhstall
Pumpeinsatz bei Wedel an der Elbe

Pumpeinsatz an der Elbe bei Wedel

Sturmtief „Xavier“ hatte zum Wochenende Norddeutschland fast verlassen. Vielerorts nahmen die Aufräumarbeiten und die Beseitigung der Schäden noch einige Zeit in Anspruch.
Einsatz des Radladers in Hasloh, SH

Sturm Xavier fordert Einsatzkräfte im Norden

Sturmtief Xavier zog über die Nordhälfte Deutschlands hinweg und richtete auch im Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpomnern, Schleswig-Holstein zum Teil schwere Schäden an.
Abschlußgruppenfoto Florian Gottschalk mit dem "Waffenzerlegungsteam der UNMC"

Erfolgreiche Unterstützung der VN-Friedensmission in Kolumbien

Ein besonderer mehrmonatiger Auslandseinsatz ging für den Kaltenkirchener THW-Helfer Florian Gottschalk mit dem Septemberausklang zu Ende. Nachdem er 2016 im Nordirak für das THW im Einsatz war, leitete er seit Januar 2017 das THW-Team, das den Auftrag der Vereinten Nationen unterstützte, in Kolumbien FARC-Rebellen zu entwaffnen.
THW-Großpumpe im Einsatz

Pump-Einsatz auf Pellworm

Nach Anforderung durch Deich- und Hauptsielverband Pellworm sowie Freiwilliger Feuerwehr entsendete das THW Flensburg am Sonntag die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen aus Flensburg auf die Nordseeinsel. Unterstützt wurde sie durch das THW Niebüll und die Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Nordfriesland.
Bergung des Pickups, der bei Lindaunis in die Schlei fuhr

Auto aus der Schlei bei Lindaunis geborgen

THW-Taucher und THW-Kran bargen den Pickup
Die Bootsbesatzung des THW nimmt die Suche auf - Suchgebiet war der Bereich Kranzfelder Hafen bis zum Südstrand, im Hintergrund die Wehrtechnische Dienststelle (WTD 71

Eckernförder Fachgruppe Wassergefahren suchte nach verlorenem Unterwasserroboter

Der Prototyp eines unbemannten Unterwasserroboters machte sich am 11. August 2017 in der Ostsee vor Eckernförde selbstständig.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service