Hauptnavigation

Meldungen

Hohe Auszeichnung für Michael Marszalek. Es freuen sich von links Dr. J. Wadephul, M. Marszalek, E. Meckelnburg und U. Petersen

Jahresabschluß 2016 gebührend begangen. Auszeichnung für den Ortsbeauftragten.

Anlässlich der Jahresabschlussbesprechung des THW Ortsverband Eckernförde am 27. Januar 2017 wurde der Ortsbeauftragte Michael Marszalek vom Präsidenten der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk mit dem THW-Ehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet. Die Verleihung nahmen für den Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein die Referatsleiterin Editha Mekelnburg und Udo Petersen als THW-Landessprecher für Schleswig-Holstein vor. In ihrer Laudatio machte die Stellvertreterin des Landesbeauftragten deutlich, welche beständigen und qualifizierten Leistungen der amtierende Ortsbeauftragte für seinen Ortsverband in den vergangenen Jahren seit 2001 erbracht hat. Stets hat er uneigennützig sein Ehrenamt zum Wohle der Allgemeinheit ausgeführt. Er steht dem THW seit 2001 als sehr gut ausgebildeter und qualifizierter Helfer zur Verfügung. Im November 2013 übernahm Marszalek die Leitung des Ortsverbandes Eckernförde als Ortsbeauftragter.
mehr: Jahresabschluß 2016 gebührend begangen. Auszeichnung für den Ortsbeauftragten. …
Kaltenkirchener Jugendgruppe im letzten Jahr bei einem Ausflug nach Hamburg an der Elbe.

THW-Jugend hilft bei Weihnachtsbaumentsorgung

Viele Einwohner Kaltenkirchens haben nach den Feiertagen Probleme, den Weihnachtsbaum zu entsorgen.
LB Dierk Hansen verliest die Laudatio zum Ehrenzeichen in Silber für Wolfgang Vollmann.

Jahreshauptversammlung 2016 im OV Itzehoe - THW Ehrenzeichen für Wolfgang Vollmann

Als krönenden Abschluss der Ehrungen im Rahmen der Jahresversamlung des OV Itzehoe wurde der Helfer Wolfgang Vollmann vom Landesbeauftragten Dierk Hansen nach vorne gebeten, um Ihm das THW-Ehrenzeichen in Silber (die zweithöchste Auszeichnung des THW) aktive Mitarbeit im Technischen Hilfswerk zu verleihen. Der Landesbeauftragt ließ in einer bewegenden Laudatio das THW-Leben, 55 Jahre vom Kameraden Wolfgang Vollmann Revue passieren.
HASPA-Ehrenamtspreis verliehen - Svend Göran Kressel erhielt im feierlichen Rahmen eine Auszeichnung für sein ehrenamtliches Engagement im THW-Ortsverband Hamburg-Wandsbek.

HASPA-Ehrenamtspreis verliehen

Am 16. Dezember 2016 erhielt Svend Göran Kressel in einem feierlichen Rahmen eine Auszeichnung für sein ehrenamtliches Engagement im THW-Ortsverband Hamburg-Wandsbek.
Zum 25jährigen Jubiläum des Ortsverbandes Gadebusch gratulierterten(von Links) Landrätin Kerstin Weiss, Landesbeauftragter Dierk Hansen und Bürgermeister Ulrich Howest.

THW Gadebusch feierte sein 25jähriges Jubiläum

Der THW-Zug Ortsverband Gadebusch machte angesichts seines 25. Geburtstages am "Alten Gadebuscher Bahnhof" Station, um sich und das Silberjubiläum mit einer Feststunde zu feiern.
Die Einsatzcrew mit den durch THW-Engagement gespendeten Einsatzfahrzeugen

Second-Life Fuhrpark Samoa Fire and Rescue Service Authority

Ein Second-Life auf Samoa wurde verschiedenen älteren ausgemusterten Fahrzeugen aus dem THW und dem Rettungsdienst durch Initiative von THW-Helfern ermöglicht. Technisch fitgemacht dienen sie den Einsatzkräften als wichtige Unterstützung. Das Gruppenbild vor Palmenstrand zeigt die Einsatzkräfte vor dem Fahrzeugpark.
THW-Präsident Albrecht Broemme und Dr. Peter Rösner, Vorsitzender des Verein zur MINT-Talentförderung unterschreiben im Beisein der MINT-Klasse den Kooperationsvertrag.

THW und Verein zur MINT-Talentförderung e. V. schließen Kooperationsvertrag

Talentförderung im Sport und im künstlerischen Bereich sei präsent. Dies zeige, so der Louisenlunder Schulleiter Dr. Peter Rösner, dass es allein im Fußballbereich bundesweit 54 Sportinternate gäbe. Im naturwissenschaftlichen Bereich, der die Gesellschaft innovativ stärke, fände bislang nichts in dieser Richtung statt. Mit Start diesen Schuljahres hat die Stiftung Louisenlund eine +MINT-Klasse eingerichtet. THW-Präsident Albrecht Broemme hob hervor, dass MINT und THW den gleichen Vater hätten, den Menschen Natur und Technik zu Nutze zu machen. „Diese Synthese in Louisenlund begrüße ich außerordentlich."
9 Ortsverbände erhielten am 3. Dezember neue MTW - Modell Vito 114 cdi

9 Ortsverbände erhielten am 3. Dezember neue MTW

Geschichten rund um die Weihnachtszeit haben oft mit leuchtenden Kinderaugen und einem Stern zu tun. Diese hier mit leuchtenden Helferaugen und dem Stern auf dem Kühlergrill. 9 OV aus unserem LV erhielten neue MTW.
Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière(2.v.l.) überreichte den Förderpreis an Dierk Hansen(v.l.),Markus Drewes, Stefan Eggers und Ralf Müller mit Moderatorin Dunja Hayali.

Helfende Hand 2016: Marktkauf-Center Heide ausgezeichnet - Gemeinsames Projekt mit THW Heide

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière verlieh am 28. November 2016 in Berlin den Förderpreis "Helfende Hand". Das THW war an der Veranstaltung mit einem Projekt des Ortsverbandes Heide beteiligt. Außerdem nahm THW-Vizepräsident Gerd Friedsam an der Verleihung teil.
Ausgezeichnet: Sarah Borchert, Gruppenführerin 2. Bergung Ortsverband Kiel

Engagement braucht Anerkennung – Ministerpräsident Albig ehrt Jugendliche und junge Erwachsene

Ministerpräsident Torsten Albig hat 87 ehrenamtlich engagierte Jugendliche empfangen, um sie für ihren Einsatz zu ehren. Sarah Borchert, Gruppenführerin im OV Kiel, gehörte zu den Geehrten.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service