Hauptnavigation

Meldungen

An einer Brücke der Burger Au sollten die Reservisten diese mittels Einsatzgerüstsystem überwinden

THW unterstützte den Reservistenverband bei Orientierungsmarsch

Heide. Vom 26. Januar bis zum 27. Januar 2018 haben über 70 Reservisten der Bundeswehr in Dithmarschen am Nachtorientierungsmarsch "Eiswolf" teilgenommen. Rund 50 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk(THW) unterstützten bei der Durchführung der Veranstaltung.
mehr: THW unterstützte den Reservistenverband bei Orientierungsmarsch …
Die Aufstellung des THW im nördlichsten Bundesland. THW-Landebeauftragter Dierk Hansen erläutert Innenminister Hans-Joachim Grote die Dislozierung im "LV Küste"

Innenminister SH, Hans-Joachim Grote, zu Besuch beim THW-Landesverband

Der schleswig-holsteinische Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration Hans-Joachim Grote war am Montag Gast in der Dienststelle des Landesbeauftragten der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.
Präsident Broemme (rechts) zeichnet Stephan Suhr mit dem Ehrenzeichen in Gold aus.

THW-Präsident verlieh Ehrenzeichen Gold für Netzwerker der Öffentlichkeitsarbeit

Stephan Suhr erhielt die höchste Auszeichnung des Technischen Hilfswerk (THW). THW-Präsident Albrecht Broemme verlieh dem Aktivposten des Eckernförder Ortsverbands das Ehrenzeichen in Gold, den höchsten Orden, den das THW vergeben kann. Broemme würdigte damit „beispielloses Engagement“ und „herausragende Verdienste“ des 59-Jährigen. Seit 2010 ist Suhr in Eckernförde Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung. In diesem Rahmen agiere Suhr auch als Vorsitzender des Zusammenschlusses „Notruf Eckernförde“, in dem regionale Rettungs- und Hilfsorganisationen kooperieren.
Die Macht in der Hand! MP Daniel Günther als Kranführer. Rechts Gruppenführer Frank Schubert

Ministerpräsident Daniel Günther besucht das THW in Schleswig-Holstein

Der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein Daniel Günther hat heute, am 5. Januar 2018 zum ersten Mal in seiner neuen Funktion das Technische Hilfswerk (THW), Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein besucht. Der Besuch fand im Ortsverband (OV) Eckernförde statt.
Weihnachtskarte 2017

Beste Wünsche zu den Festtagen

Allen Einsatzkräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Unterstützerinnen und Unterstützern sowie Partnern wünscht das THW ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018.
Katrin Brendolise

Ehrfahrungsbericht THW: Ehrenamt - ein Tag anders als geplant

Tagtäglich stellt es mich vor eine große Herausforderung die richtige Balance zwischen Familie, Beruf und Ehrenamt zu finden. Dennoch möchte ich meine Erfahrungen durch diese ehrenamtliche Arbeit auf keinen Fall missen.
Der Grundlagenvertrag zwischen dem THW und dem Kreis Pinneberg ist unterzeichnet. V.l.: OB Pi Florian Ramcke, LB Dierk Hansen, KB OV Pi Henning Bendfeldt, Landrat Kreis Pinneberg Oliver Stolz, OB Elmshorn Edgar Konetzny und OB Barmstedt Stefan Schrade.

THW und Kreis Pinneberg schließen neuen Grundlagenvertrag

Die Kreisverwaltung Pinneberg arbeitet bereits seit langem mit den THW Ortsverbänden Barmstedt, Pinneberg und Elmshorn im Bereich der örtlichen Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz partnerschaftlich zusammen.
Die vorweihnachtliche Jahresversammlung war für Ortsbeauftragten Sven Guericke und Geschäftsführer Stefan Tahn die Gelegenheit bei der Helferschaft in vielfältiger Weise Danke zu sagen.

Vorweihnachtliche Jahresversammlung beim Ortsverband Itzehoe

Die vorweihnachtliche Jahresversammlung war für Ortsbeauftragten Sven Guericke und Geschäftsführer Stefan Tahn die Gelegenheit bei der Helferschaft in vielfältiger Weise Danke zu sagen.
Präsident Albrecht Broemme zeichnete den Dithmarscher Landrat Dr. Jörn Klimant und den scheidenden Heider Ortsbeauftragten Wolfgang Drewes mit dem THW-Ehrenzeichen in Silber aus.Auch Landesbeauftragter Dierk Hansen freut sich mit den Geehrten. (v.lks.)

Ehrenzeichen Silber für Landrat Dr. Klimant und Ortsbeautragten Wolfgang Drewes beim Führungswechsel im Heider Ortsverband

Die Amtsübergabe des Ortsbeauftragten für den Ortsverband Heide des Technischen Hilfswerkes (THW) fand am Samstag, den 25. November 2017 im Bürgerhaus der Stadt Heide statt. Den Anlass nutzte THW-Präsident Albrecht Broemme, um zwei Orden zu verleihen.
Uwe Bockelmann wird ebenfalls für 50 Jahre Mitgliedschaft im THW geehrt.

Höchste Auszeichnung des THW für Uwe Bockelmann

Der Präsident des THW, Herr Albrecht Broemme, überreichte am Sonnabend, 25. November 2017 in der feierlich dekorierten Fahrzeughalle des Ortsverbandes Meldorf das THW Ehrenzeichen in Gold an Herrn Uwe Bockelmann.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service